3D-Druck

Prototypen und Kleinserien aus dem 3D-Drucker.

Polyjet:

Bei der PolyJet-Technologie werden Photopolymer-Materialien in sehr dünnen Schichten (16µm) auf eine Bauplattform aufgetragen. Jede Photopolymer-Schicht wird sofort nach dem Auftragen mit UV-Licht ausgehärtet. So werden fertige Modelle erstellt, die ohne Nachhärten sofort verwendet werden können. Das gelartige Trägermaterial, das speziell für komplizierte Geometrien angelegt ist, wird anschließend mit einem Wasserstrahl entfernt.

Durch die Auflösung von 16µm wird sichergestellt, dass die Teile und Modelle glatt, präzise und äußerst detailgetreu sind. Das verhindert den Treppeneffekt, der bei komplizierten, gewölbten Oberflächen in niedrigerer Auflösung üblich ist.

Unser hauseigener Objetdrucker bietet unübertroffene professionelle Qualität von 3D-gedruckten Objekten. Für die meisten unserer Druckprojekte verwenden wir diese präzise PolyJet-Technologie.

Wir wissen, wie schwierig es ist, qualitätsvolle Druckdienstleistungen zu finden. Daher bieten wir jetzt unsere 3D-Drucker als Dienstleistung für andere Unternehmen an. Wir bieten Ihnen schnelle Durchlaufzeiten, günstige Preise und hochwertige Teile.

FDM:

Der FDM-Druck funktioniert ähnlich dem normalen Tintendruck – nur eben in 3 Dimensionen. Schicht für Schicht werden die zu erstellenden Musterteile aus einem dimensionsstabilen Material „gedruckt“. Dazu wird ein Draht einem Druckkopf zugeführt, der das Material aufschmelzt und an entsprechender Stelle positioniert, um dort auszuhärten. Basis dafür liefern uns Ihre CAD Konstruktionsdaten.

Die Bauraumgröße der Maschine von 250 x 250 x 300mm begrenzt die Modellgröße dabei nicht. Größere Modelle werden einfach aus mehreren Segmenten zusammengesetzt, verklebt und nach Wunsch weiter bearbeitet. Mit einer Schichtdicke von 0,2 mm bis 0,33 mm entstehen so präzise und bis ca. 95°C formstabile Modelle.

Die 3D-gedruckten Teile sind ideal geeignet für Funktionsprüfungen, Konzeptnachweise, Verbauungs- und Dimensionstests. Die Teile werden kostengünstig hergestellt und auf Wunsch gefinished.

Haben Sie Interesse am 3D Druck und möchten bspw. Ihre Prototypen und Kleinserien in Kunststoff oder Spezialwerkstoff fertigen? Ihr PATERNIONER Maschinenbau-Team hilft Ihnen bei ihren 3D-Druck Anliegen.

In unserem Kontaktformular steht Ihnen auch eine Uploadfunktion für Ihre Daten zur Verfügung. Wir erstellen Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein Angebot und beraten Sie gerne bei Fragen bezüglich Material, Geometrie, Machbarkeit und Verbesserungen.

Treten Sie mit uns in Kontakt!